Leuchtender Weihnachtsstern im Wald

Sie sind ein beliebter Treffpunkt für Genießer in der vorweihnachtlichen Zeit: die Märkte unserer Region. St. Martin oder Weihnachtsmarkt – es erwarten Sie auch in diesem Jahr wieder in vielen Orten Aussteller mit außergewöhnlichen Geschenkideen, stilvollen Dekoartikeln und genussvollen Spezialitäten. Und wo Genussvolles geboten wird, darf „Gutes von Oomen“ natürlich nicht fehlen. Hier finden Sie eine Aufstellung der Märkte, auf denen wir in diesem Jahr für Sie präsent sind. Wir erwarten Sie mit frisch gebackenen Püfferkes, Printen, Spekulatius und mehr.

Direkt zur Übersicht!

70 Jahre - Jubiläum der Landbäckerei Oomen

Dieses Brot hat in den zurück liegenden Jubiläumswoche viele neue Freunde gewonnen – daher ist es auch in der Schlussrunde dabei: unser herzhaftes „1949er“. Geschnitten oder am Stück – Sie sparen auch diesmal 70 Cent beim 750g-Laib. Für die Kaffeestunde empfehlen wir Ihnen in dieser Woche unsere aromatisch-süßen Walnussplunder (2 Stück zum Jubi-Preis). Und auch die Quarkstütchen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die regionale Spezialität bieten wir Ihnen noch bis zum 26.10. zum Jubi-Preis (beim Kauf von 3 Stück). Lassen Sie es sich schmecken!

Hier mehr über die aktuellen Angebote erfahren!.

70 Jahre - Jubiläum der Landbäckerei Oomen

Auch in dieser Woche bieten wir Ihnen wieder drei „Lieblinge“ aus unserem Sortiment zum Jubi-Preis. Sie sparen jeweils 70 Cent – z.B. bei unserem herzhaften „1949er“. Brot in Handwerksqualität schmeckt einfach besser – probieren Sie selbst. Wer es lieber süß mag, für den ist unser Apfel-Sandkuchen genau die richtige Wahl. Und ein knuspriges Öömchen macht das Frühstück oder Abendbrot vollkommen. 4 Stück gibt’s jetzt zum Sparpreis – nur solange der Vorrat reicht.

Hier erfahren Sie mehr: Aktionsflyer 2.

70 Jahre - Jubiläum der Landbäckerei Oomen

Das Burg Café Oomen ist eine von 10 Filialen am Niederrhein, die zur „Oomen-Familie“ zählen. Vor 70 Jahren legte Willy Oomen den Grundstein für den Erfolg des Unternehmens: Er gründete gemeinsam mit seiner Frau Gertrud im Spätsommer des Jahres 1949 in Wachtendonk seine eigene Bäckerei. Vieles hat sich seit dieser Zeit geändert, Vieles haben wir uns aber bewahrt. „Wir legen auch heute noch viel Wert auf echte Handwerksqualität und Frische unseres Backwerkes. Gerne verwöhnen wir unsere Kunden auch mit saisonalen Spezialitäten aus der Region, die zum Teil noch nach Rezepten aus der Gründerzeit gebacken werden – so, wie unsere Printen und Püfferkes.“ erläutert Manfred Oomen. Der Bäckermeister ist Sohn des Gründers und seit 1996 Geschäftsführer. Seit dem 1.1.2011 zählt auch das Burg Café in Brüggen zu seinem „Genussreich“.

70 Jahre „Gutes von Oomen – das möchten wir mit Ihnen feiern! Daher gibt es ab sofort in allen Oomen-Filialen ausgewählte Genüsse zum Jubiläumspreis. Sie sparen – dem Anlass entsprechend – jeweils 70 Cent. Hier sehen Sie unsere genussvollen Jubiläumsangebote zum Sparpreis für die Zeit vom 30.09. bis 05.10.2019: Aktionsflyer 1.

Appetit auf mehr? Dann folgen Sie uns auf Facebookso verpassen Sie keines unserer kommenden Jubiläums-Angebote in den nächsten Wochen!

Stellenangebote bei der Landbäckerei Oomen

Die Oomen-Gruppe, zu der neben 8 Filialen der Landbäckerei Oomen auch das Café PEERBOOMS® in Kempen und das Burg Café in Brüggen zählen, ist weiter auf Erfolgskurs. Daher suchen wir engagierte Mitarbeiter zur Unterstützung in Verwaltung, Produktion und Verkauf.

Wir bieten Ihnen zurzeit folgende freie Stellen: Bäcker und Bäckermeister (m/w/d), Filialleiter (m/w/d), Bäckerei-Fachverkäufer in Voll- oder Teilzeit (m/w/d) sowie Hilfskräfte (m/w/d) für Arbeiten in der Bäckerei und der Küche.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Stellenangeboten finden Sie hier.
Zu den ausführlichen Stellenausschreibungen
Werden Sie Teil eines erfolgreichen Unternehmens aus Ihrer Region mit 70jähriger Geschichte. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!